Beste Absolvent:innen für die Lohrmann-Medaille gesucht

Die TU Dresden sucht die besten Absolvent:innen des Studienjahrgangs 2020/2021, um diese mit der Lohrmann-Medaille auszeichnen zu können. Auch der StuRa darf dabei einen Vorschlag einreichen. Da dieser Vorschlag zunächst in einer geschlossenen Plenumssitzung beschlossen werden muss, bittet der StuRa um Rückmeldung bis zum 23.08.2021.

Die Personen sollten folgende Kriterien erfüllen:

  • Studienabschluss nach dem 15.09.2020
  • gute bis sehr gute Abschlussnote
  • überdurchschnittliches Engagement in der studentischen Selbstverwaltung (das gilt sowohl für die Arbeit im StuRa als auch für Arbeiten im FSR

Der Vorschlag sollte eine Begründung enthalten, weshalb ihr diese Person vorschlagen möchtet. Vorteilhaft wäre auch das Thema der Abschlussarbeit. Sendet eure Vorschläge bitte bis zum 23.08.2021 an gf@stura.tu-dresden.de

Impftermine für Studierende an der TU

Die Rektorin Frau Prof. Staudinger hat die Information geteilt, dass in Kooperation mit der Praxis für Allgemein- und Arbeitsmedizin von Dr. med. Antonio Kantchew-Haustein die TU Dresden kurzfristig Impftermine für Studierende und Doktoranden anbieten kann.
Interessierte melden sich dazu bitte zur Terminvereinbarung telefonisch unter der Festnetznummer: 0351-47949410 oder per E-Mail: kantchew@googlemail.com. Alle weiteren Informationen findet ihr hier: https://arztpraxen.vitamedicum.de/. Die Praxis befindet sich unweit des Hauptcampus‘ am Zelleschen Weg 9 in 01069 Dresden. Verimpft wird der Impfstoff Comirnaty® der Firma BioNTech.

Unabhängig davon gibt es in den sächsischen Impfzentren derzeit viele freie Termine – auch in Dresden, Löbau und Pirna. Eine Übersicht dazu findet ihr hier: https://www.countee.ch/app/de/counter/impfee/_iz_sachsen. Die Anmeldung erfolgt über diesen Link: https://sachsen.impfterminvergabe.de/.

Die Rektorin hofft auf ein Wintersemester mit einem deutlich höheren Anteil von Lehrveranstaltungen in Präsenz und der Möglichkeit, sich endlich wieder ungezwungen auf dem Campus begegnen zu können. Sie bittet daher darum, die Chanche eine Impfung wahrzunehmen.

Reise durch die Großprojekte der Deutschen Bahn AG

Die Deutsche Bahn AG bietet interessierten Studierenden eine Vortragsreihe über aktuell laufende Großprojekte an. Die Veranstaltungen werden mit folgendem Text beworben:

Erhalte unmittelbar Einblicke in die Großprojekte der Deutschen Bahn und nimm an der Eventreihe „Ingenieur:innen Talk: Reise durch die Großprojekte“ mit Fachvorträgen teil. Dir werden spannende Großprojekte präsentiert, die die sinnstiftenden und nachhaltigen Aufgabenbereiche der Bahn erlebbar machen.
Es wird ein exklusiver Blick hinter die Kulissen der vielfältigen Bauprojekte in ganz Deutschland geboten, auch in Deiner Nähe. Wir zeigen auf, wie wir als Deutsche Bahn aktiv die Mobilität und Infrastruktur der Zukunft gestalten sowie einen wesentlichen Beitrag zur ökologischen Wende leisten.

  • 15.06.2021, 17:00 – 19:00 Uhr: Projekt „Korridor Elmshorn – Hamburg – Maschen“ (Hamburg)
  • 22.06.2021, 17:00 – 19:00 Uhr: Projekt „Neubaustrecke Frankfurt – Mannheim“ (Hessen)
  • 24.06.2021, 17:00 – 19:00 Uhr: Bahnprojekt „Rhein-Ruhr-Express“ (Nordrhein-Westfalen)
  • 01.07.2021, 17:00 – 19:00 Uhr: Bahnprojekt „Stuttgart–Ulm“ (Baden-Württemberg)
  • 06.07.2021, 17:00 – 19:00 Uhr: Projekt ABS 38 – „Ausbaustrecke München–Mühldorf–Freilassing“ (Bayern)
  • 08.07.2021, 17:00 – 19:00 Uhr: Projekt S-Bahn „Berlin S 21“ (Berlin)

In unserer Eventreihe findest Du zudem Antworten auf alle Fragen rund um die facettenreiche Tätigkeit als Ingenieur:in bei der DB an unterschiedlichen Standorten in Deutschland. Als größtes Ingenieurbüro Deutschlands bieten wir sichere Jobs mit attraktiven Sozialleistungen und umfangreichen Weiterbildungsmöglichkeiten.
Am Ende eines Fachvortrages hast Du die Möglichkeit an einer anschließenden FAQ-Runde teilzunehmen und Dich über unsere spannenden Aufgabenbereiche zu informieren.
Du bist neugierig geworden? Dann melde Dich doch zu einem, zu mehreren oder aber auch zu allen Vorträgen an: deutschebahn.com/talk-grossprojekte
 
Wir freuen uns auf Dich.

Unsere neue Webseite fährt ab!

Nach ziemlich genau 10 Jahren erfährt unsere Webseite eine umfangreiche Umgestaltung. Wir machen, wie sich das gehört, alles platt und fangen von vorn an. Dabei wurde auch die Seitenstruktur umfangreich umstrukturiert. Vieles ist dabei übersichtlicher und knapper geworden. Unter dem Fachschaftsrat bündeln wir alle Informationen, die uns als Gremium betreffen. Alle Inhalte zum Studium sind ebendort zu finden, insbesondere die Stundenpläne und die OPAL-Kurse der meisten aktuell stattfindenen Vorlesungen. Die Rubrik Service fasst unsere Serviceangebote zusammen. Diese werden jedoch aktuell genauso wie die Webseite modernisiert, sodass das Angebot im Moment weniger umfangreich als gewöhnlich ist. Unter Veranstaltungen sind all unsere Veranstaltungen, aber auch die von unseren Listigen Vereinigungen einsortiert. Unsere Listigen Vereinigungen und weitere Partner sind ebenfalls vertreten.
Wir hoffen, euch gefällt der neue Entwurf genauso gut wie uns. Bitte habt Verständnis, wenn es an der einen oder anderen Stelle noch etwas hakt oder Inhalte fehlen. Über Hinweise an fsrverkehr@tu-dresden.de freuen wir uns dabei sehr.

Aktuelle Einschränkungen zum Coronavirus

Aufgrund der Coronapandemie gibt es auch an der Universität und beim FSR folgende Einschränkungen

Keine Öffnung des FSR Büros

Aufgrund der aktuellen Coronasituation haben wir uns dazu entschlossen das FSR Büro NICHT zu öffnen. Natürlich stehen wir euch aber auch per Mail unter fsrverkehr (bei) tu-dresden.de für alle möglichen Serviceleistungen und Fragen zur Verfügung!

FSR Sitzungen im Wintersemester 2020/21

Die FSR Sitzungen finden online über BigBlueButton (BBB) alle zwei Wochen (beginnend mit dem 26.10.2020) statt. Den Link zum BBB Raum findet ihr kurz davor auf der Seite des jeweiligen Kalendereintrags. Bei weiteren Fragen könnt ihr euch auch gerne an uns wenden: E-Mail.
Präsenzsitzungen werden nur bei entsprechenden Umständen (z.B. Wahlen) durchgeführt.

Weitere Informationen externer Seiten