Programm TUD – Santander Stipendien für Praktika in sächsischen Unternehmen

Über geförderte Praktika in sächsischen Unternehmen soll ein Zugang zur Wirtschaft
Sachsens im Fachgebiet ermöglicht werden. Das Projekt wurde zunächst mit dem Bereich
Geistes- und Sozialwissenschaften gestartet, um insbesondere GSW-Studierende zu ermutigen, Wirtschaftspraktika zu absolvieren. Seit Kurzem können die Studierenden aller Bereiche davon profitieren. Derzeit stehen noch 35 Stipendien zur Verfügung.
Das dreimonatige Stipendium beträgt 500 EUR pro Monat, es wird ausschließlich für Praktika
in der Wirtschaft bzw. in wirtschafts-/industrienahen Unternehmen vergeben.

Informationen zum Programm: https://tud.link/4zjr
Projekt-E-Mail-Adresse: santander.leosachsen@tu-dresden.de

Studentische Mitglieder für Berufungskommission gesucht!

Für die Berufungskommission der Professur für Bahnverkehr, öffentlicher Stadt- und Regionalver­kehr werden zwei Hauptvertreter:innen und ein:e Ersatzvertreter:in gesucht. Die Entsendung erfolgt auf der Sitzung des Fachschaftsrates am 12.07.2021. Wenn ihr euch aufstellen lasst, wäre es sinnvoll, wenn ihr bei dieser Sitzung auch anwesend sein könnt. Solltet ihr Interesse haben, könnt ihr euch in OPAL für das Amt einschreiben: https://tud.link/hb0s

Solltet ihr Fragen zu der Arbeit einer Berufungskommission haben, könnt ihr euch gerne per Mail unter fsrverkehr@tu-dresden.de bei uns melden.