Einladung zur Podiumsdiskussion der DVWG

Am 12. Oktober 2022 um 18.30 Uhr (Einlass ab 18.10 Uhr), im POT/06 veranstaltet die Bezirksvereinigung Sachsen der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft eine Fachveranstaltung mit Podiumsdiskussion zum Thema „Verkehr in Dresden – Wohin geht die Reise?“

Im Anschluss an drei kurze und aussagekräftige Impulsvorträge von Lutz Auerbach vom Verkehrsverbund Oberelbe GmbH, Martin Gawalek von der Dresdner Verkehrsbetriebe AG sowie Frank Fiedler vom Stadtplanungsamt der Landeshauptstadt Dresden werden diese drei Hauptakteuren des Dresdener Verkehrs bei einer interessanten und aufschlussreichen Podiumsdiskussion miteinander und mit dem Auditorium ins Gespräch kommen.

Durch die Veranstaltung führt Prof. Arnd Stephan, Inhaber der Professur für elektrische Bahnen an der TU Dresden und stellv. Vorstandsvorsitzender der Bezirksvereinigung Sachsen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für alle kostenfrei möglich. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung per Email an sachsen@dvwg.de gebeten.